Winterspaziergang in Dresden

Da heute erstaunlicherweise blauer Himmel und Sonnenschein über Dresden herrschte, habe ich die Gunst der Stunde genutzt, um mal wieder durch meine Heimatstadt zu ziehen und zu fotografieren. Während der Tour habe ich mich entschlossen, nur mein 35mm Objektiv zu nutzen. Die Intention dahinter war, dass ich somit gezwungen war, mich mehr mit dem Bildaufbau und meiner Position zu beschäftigen, als nur plump zu zoomen.

Advertisements

8 Kommentare zu „Winterspaziergang in Dresden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s