Die Yenidze

Wo mag dieses Gebäude stehen? Richtig, in Dresden. Ursprünglich war die Yenidze eine Zigarettenfabrik, errichtet im Stile einer Moschee. Mittlerweile beherbergt sie Büros, ein Restaurant und Veranstaltungsräume. In der Kuppel werden regelmäßig die Märchen aus 1001 Nacht gelesen. Auf der Webseite des Kuppelrestaurants findet ihr nähere Infos zur Yenidze.

Yenidze - Dresden

Vor der Yenidze führt die Bahntrasse Dresden Hauptbahnhof – Bahnhof Dresden-Neustadt entlang, auf gerade ein Zug (die S1 aus Meißen kommend) durchfährt.

Advertisements

3 Kommentare zu „Die Yenidze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s