Striezelmarkt

Seit letzter Woche ist es so weit, der Striezelmarkt in Dresden hat wieder geöffnet. Er findet nun schon zum 579. Mal statt. Leider wird es von Jahr zu Jahr voller und damit ungemütlicher. Für Touristen ist der Striezelmarkt natürlich ein Highlight, für mich als Dresdner nicht mehr ganz so sehr. Deswegen habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, die Dresdner Weihnachtsmärkte mal aus fotografischer Sicht zu erkunden.

erzgebirgische Holzkunst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s