Dresdner Morgen

Dresden ist eine wunderschöne Stadt, das meint jeder, den ich kenne. Die Folge sind viele Touristen, die die zahlreichen Sehenswürdigkeiten bestaunen. Das ist zwar einerseits schön und ich freue mich immer, wenn die Stadt gut besucht ist. Aber auf meinen Fotos möchte ich nicht immer diese Menschentrauben sehen. Leere Plätze sind mir manchmal einfach lieber. Deswegen bin ich mal früh raus und in die Altstadt gezogen. Es ist faszinierend, wenn man durch das historische Dresden läuft und außer ein paar Autos keine Menschenseele zu sehen ist. Scheinbar gibt es unter den Besuchern kaum Frühaufsteher 😀 Selbst der Theaterplatz und die Brühlsche Terrasse waren wie ausgestorben.
Auf dieser Tour sind einige schöne Fotos entstanden, von denen ich ein paar in Zukunft hier zeigen möchte. Besonders mag ich das Folgende, weshalb es auch den Anfang macht:

Dresden runrise
(D7000, 16mm, f/8, 1/160s, ISO200)

Zu sehen ist links das König-Johann-Denkmal, mittig die Hofkirche und rechts der Hausmannsturm des Residenzschlosses. Durch das Gegenlicht kommen die Mattielli-Statuen auf der Hofkirche sehr gut zur Geltung. Deswegen mag ich solche Silhouetten-Fotos einfach, sie betonen manche Details, die bei normal belichteten Fotos untergehen. Es gehört auch gar nicht viel dazu, so ein Foto zu erstellen. Einfach bei einer Gegenlichtsituation auf den Himmel belichten, die Schatten und Schwarzwerte nachträglich in Lightroom etwas abdunkeln und schon hat man eine schöne Silhouette.

Advertisements

3 Kommentare zu „Dresdner Morgen

  1. Ein wunderschönes Bild. Und eine tolle Idee zum nachmachen. Das müßte mit Franfurt und seinen Hochhäusern doch auch klappen, wenn das mit dem Wecker klappt. Grüße aus Hessen. Jörg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s