Schrammsteinaussicht – mal wieder

Letztes Wochenende waren wir mal wieder auf der Schrammsteinaussicht. Los ging es wie schon letzten Herbst in Postelwitz und dann über das Schrammtor zum Jägersteig. Der ist dummerweise in beide Richtungen begehbar und so mussten wir einige von oben kommende Leute passieren lassen, bevor wir weiter nach oben konnten. Auch der Weg vom Jägersteig über den Mittelwinkel zur Aussicht war mächtig überlaufen.
Auf der Schrammsteinaussicht angekommen mussten wir feststellen, dass auch zahlreiche Wespen den Tag für einen Ausflug genutzt hatten. Sie waren der Grund, warum wir nicht allzu lang oben blieben.
Schrammsteine
Schrammsteine
Schrammsteine
Uns ist aufgefallen, dass einige Eltern ihre Kleinkinder mit nach oben genommen haben (genötigt passt da meist besser) und dort frei herumlaufen ließen. Das ist in unseren Augen unverantwortlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s