Einen Kaffee bitte ….

Lange schon habe ich nichts mehr in Richtung Tropfen- und Splash-Fotografie gemacht. Diesem Missstand haben meine Frau und ich uns angenommen und verschiedenste Dinge ausprobiert. Am besten sind die Ergebnisse unseres kleinen Kaffee-Spritzer-Versuchs geworden.

coffee please

Wir hatten den Kaffee mit etwas Blattgelantine angedickt, sodass die Spritzer ein bisschen stabiler und vor allem träger sind. Hat auch ganz gut geklappt. Nach einigen Versuchen mit Tropfen und Kaffeebohnen sind wir dann doch wieder dazu übergegangen und haben eine 1-Cent Münze in die Tasse fallen lassen. Nur so kam es zu ordentlichen Spritzern.

Aufgenommen wurde das Foto mit meiner D750* und dem ausgezeichneten Sigma 35mm f/1.4 Art* bei Blende f/8 und einer 1/200s Belichtungszeit, bei ISO100. Dazu kam noch ein Blitz von rechts, der als Hauptlichtquelle diente und zudem die Bewegung einfror.

Das obige Foto ist übrigens eine Montage aus zwei verschiedenen Aufnahmen:Ausgangsmaterial

Beide habe ich dann in Photoshop kombiniert, weil ich fand (und finde), dass beide Spritzer sehr gut zusammenpassen. PS Kombi


* Affiliate-Link. Wenn ihr über diesen Link einkauft, unterstützt ihr mich, da ich eine kleine Provision bekomme. Euch entstehen keinerlei Nachteile, weder preislich noch in irgend einer anderen Form.

Advertisements

6 Kommentare zu „Einen Kaffee bitte ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s