Am Fenster

Am Fenster

Es gibt Tage, da jagt man keinen Hund vor die Tür. Genau so einer war gestern, es regnet e wie in Strömen. Aber das hatte auch seine Vorteile, denn die Fenster waren voller Regentropfen und das ist als Hintergrund für ein Foto doch auch nicht die schlechteste Wahl. Deswegen habe ich einfach mal eine Rose davorgestellt und ohne weitere Zutaten fotografiert.

Dieses cremige Bokeh ist übrigens dem Zeiss Milvus 85mm f/1.4 zu verdanken, das ein wahrer Meister des Bokeh ist.

Advertisements

2 Kommentare zu „Am Fenster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s